Unsere Gottesdienste

Unsere wöchentlichen Gottesdienste – Sonntags um 10 Uhr – sind ein Ort, an dem sich jeder willkommen, angenommen und geliebt fühlen soll. Wir wollen wie eine Familie sein, einander kennen, offen und ehrlich kommunizieren und füreinander da sein.

Das Zentrum unseres Gottesdienstes ist Jesus. Ihn wollen wir ehren. Ein wichtiger Teil unseres Gottesdienstes ist daher die Anbetung, die wir meistens musikalisch in Form von Lobpreis zum Ausdruck bringen – aber es muss nicht immer Musik im Spiel sein: Das gemeinsame Lesen eines Psalms, persönliche Zeugnisse, Gebet – das alles, und vieles mehr, ist auch Anbetung. 

Die lebensnahe Predigt hat immer das Ziel, uns als Gemeinde und jeden einzelnen Zuhörer näher ans Herz Gottes zu führen, damit wir Ihn mehr und mehr erkennen und verstehen. 

Da wir noch kein „eigenes“ Gemeindehaus haben, kommen wir für unsere Gottesdienste in der befreundeten „Friedenshütte“ unter. Im Sommer feiern wir die Gottesdienste auch oft outdoor, z.B. beim Musikverein Neuenhaus. Unsere Gottesdienste werden aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation auch live auf unserem Youtube-Kanal gestreamt.

Aufgrund der Vorgaben aus der Corona-Verordnung und um die Organisation und Planung z.B. vom Kinderdienst zu vereinfachen, bitten wir derzeit um eine Voranmeldung zu unseren Präsenz-Gottesdiensten. Bitte beachtet auch, wenn ihr euch angemeldet habt und doch nicht kommen könnt, dass ihr euch über einen Link in der Anmeldungsbestätigung auch wieder abmelden und so den Platz für andere Besucher wieder freigeben könnt. Vielen Dank.