Eine Gemeinde
nach dem Herzen Gottes

Diese Vision hat sich über die letzte Zeit entwickelt. Sie spiegelt unseren Herzschlag wieder. Wir wollen eine Gemeinde sein, die Gottes Herz kennt und sich von Ihm führen lässt. Beziehung – zu Gott und zu einander – stehen dabei für uns im Vordergrund. 

Matt. 22:37-40

„»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt.« Dies ist das höchste und erste Gebot. Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«. In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten.“ 

 

Über allem soll stehen, dass wir uns zuallererst von Gott lieben lassen!  

(1. Johannes 4, 19; „Wir wollen lieben, weil Er uns zuerst geliebt hat“) 

Unsere Vision ist es eine Gemeinde nach dem Herzen Gottes zu sein. Dies erfüllt sich in der Identität, die wir als Gemeinde haben. 

Gott lieben

Wir sind nah an seinem Herzschlag. 

Es ist uns wichtig, dass wir uns Zeit mit Gott nehmen. Wir wollen mit Gott zusammen sein und ihn dafür ehren, wer er ist und was er getan hat. Jeder Einzelne kann geistlich wachsen und Gott immer besser kennen lernen.

Wir lesen in der Bibel, dem Wort Gottes, um es zu kennen, zu verinnerlichen und unser Leben daran auszurichten. Gottes Wort ist sein Liebesbrief an uns und somit die Grundlage für unseren Glauben und unser Handeln.

Wir beten, indem wir auf Gott hören und seine Impulse aufgreifen und umsetzen. Wir sagen ihm, was wir auf dem Herzen haben, überlassen ihm, was uns Mühe macht oder eine Last ist, und stehen für andere vor ihm ein.

Wir wollen uns in allem vom Geist Gottes leiten lassen. Wir rechnen damit, Gott zu begegnen und sein Eingreifen zu erleben. Wir erwarten seine Herrlichkeit und seine Zeichen und Wunder. Wir sind dynamisch und nicht strukturell – Gott darf zu jeder Zeit das Programm umschmeißen.

Mich selbst lieben

Gott gibt mir meine Identität. Ich lerne mich so zu sehen, wie Gott mich sieht. 

Es ist nicht wichtig, welche Aufgabe oder Position ich habe. Ich darf so sein, wie Gott mich gemacht hat, wie ich bin und kann grade dadurch von Jesus eingesetzt werden wo ich Frucht für Ihn bringen kann.

Ich darf in meinen Stärken, Talenten und in meinem Charakter wachsen und Gott immer besser kennenlernen. Meine Schwächen brauche ich nicht verstecken, denn Gott kennt mich und nimmt mich so an wie ich bin.

Durch das Jesus ähnlicher werden, bin ich eine lebendige Predigt, ohne das ich dafür Worte benutzen muss.

Ich werde befähigt, dass was Gott mir aufs Herz legt, auch umzusetzen z.B. Ideen, Hauskirchen, Aktionen, Treffen, Themen, Freizeiten …
Ich lasse es zu, dass ich Fehler mache. Ich traue mir etwas zu. So kann ich wachsen.

den nächsten lieben

Wir wertschätzen den anderen innerhalb und außerhalb der Gemeinde. Einer achtet den anderen höher als sich selbst. 

Man erkennt unsere Gemeinde an der Liebe füreinander - Kultur der Offenheit, Freundlichkeit und Liebe. Jeder schaut nach seinem Nächsten. Jeder ist willkommen, egal woher er kommt. Du sollst dich wohl und angenommen fühlen. 

Als Familie Gottes wollen wir unser Leben miteinander teilen und Zeit miteinander verbringen. Dazu öffnen wir unsere Wohnungen, sind gastfrei, laden uns gegenseitig ein, teilen Freude und Leid, lachen, beten und feiern miteinander.

Wir teilen Freud und Leid miteinander. Es gibt keine Angstkultur. Niemand soll Angst haben etwas zu sagen, seine Meinung zu äußern. Wir pflegen eine gesunde Feedbackkultur. Man darf sich äußern in aller Freiheit und gegenseitigem Respekt. Beziehung steht über Leistung. Es muss nicht alles perfekt sein. 

Wir wollen persönliche Beziehungen in kleinen Gruppen fördern und pflegen. Hier ist auch ein guter Ort, um voneinander zu lernen, füreinander zu beten und im Glauben und Vertrauen zu Gott gestärkt zu werden.

Wir segnen andere Gemeinden. Wir sind ein Teil der Christen auf den Fildern. Wir gehen Hand in Hand mit unseren Geschwistern. Wir können voneinander lernen. Wir durchdringen die Gesellschaft durch Taten der Liebe.

Gemeindemitgliedschaft

Diese Identität bringt in dir etwas zum Klingen? Du möchtest in unserer Gemeinde eine geistliche Heimat finden? Du hast dein Leben Jesus gegeben und dich taufen lassen – oder möchtest dich gerne in der Gemeinde taufen lassen? Oder du bist schon länger Teil unserer Gemeinde und möchtest es „offiziell“ machen? 

Dann werde Mitglied bei uns und sei damit ein verbindlicher Teil des Leibes Jesu Christi in dieser Welt.

Klicke einfach auf das Maus-Symbol für die (von uns bevorzugte) digitale Online-Anmeldung.

Falls du dich nicht digital am Computer anmelden willst, kannst du mit einem Klick auf das Dokumenten-Symbol die Anmeldung zur Gemeindemitgliedschaft herunterladen und „offline“ ausfüllen.